Ihr Traumbad - wie kommen Sie dahin?

In dieser Episode:
geht es um Ihr Traumbad. Wie ist der Weg dorthin, was müssen Sie entscheiden und welche sind die richtigen Schritte?
Wie kommen Sie zu Ihrem Traumbad? Welche Entscheidungen sind zu treffen? Was gilt es zu beachten? Wie kommen Sie an Informationen? Um diese spannenden Themen geht es in diesem Video.

Tipp: schauen Sie sich Bäder an. In Badausstellungen können Sie sich inspirieren lassen. Schreiben Sie auf, was Sie gerne hätten: was muss sein und was wäre schön zu haben? Eine Badewanne oder eine Dusche? Eine Duschwanne oder eine ebenerdige Dusche? Eine Duschtrennwand aus Glas oder die Dusche in einer Nische? Wie viele Waschbecken: eins oder zwei? Wie groß sollen diese sein?

Zur Funktion: was wollen Sie im Bad noch haben? Wohin mit den Handtüchern, der Waschmaschine oder dem Trockner? Was machen mit Wäschekörben, Bügelbrett oder Sitzgelegenheit? Wollen Sie ein reines Nutzbad oder doch mehr, z.B. mit Sauna? Erstellen Sie zuerst eine Wunschliste: was muss sein und was wäre schön zu haben?
Der nächste Schritt: Sprechen Sie mit Ihrem Planer. Wie viel Platz haben Sie in Ihrem Haus? Welches Budget steht Ihnen zur Verfügung? Was kostet was und macht das, was Sie sich vorstellen, auch Sinn? Wo können Sie Ihre Prioritäten setzen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen?

Ein anderer Punkt ist die Gestaltung: wie sieht das alles aus? Farben und Materialien der Waschbecken? Designerstücke oder von der Stange? Standard-Wasserhähne oder ausgefallen – das ist auch eine Preisfrage.
Die Oberflächen und Materialien: wie gut lässt sich das pflegen? Bedenken Sie: dunkle Fliesen bekommen vor allem bei sehr kalkhaltigem Wasser schnell Flecken und Ränder. Welche Bereiche sollen gefliest sein: das Bad bis zur Decke oder nur die wesentlichen Flächen? Sollen die anderen Flächen verputz sein – vielleicht auch farbig?
Dem Design sind da keine Grenzen gesetzt: Schrankoberflächen, Arbeitsflächen oder Waschmaschinenschränke.
Werden diese Dinge von vornherein eingeplant, sind sie gar nicht so teuer. Das wird es erst, wenn Wünsche später genannt werden und der Planer entsprechend ändern muss.

Planen ist kein linearer Prozess, sondern er entsteht Stück für Stück. Lassen Sie sich von einem Architekten unterstützen und schauen Sie sich auf unserer BauCoach-Seite um. Hier finden Sie weitere Informationen, die für Sie hilfreich sind!
Viel Erfolg bei Ihrem Bauvorhaben wünschen Ihnen Gregor Disse, Lars Kratzheller, Andreas Spaett und das gesamte Team der Spaett Architekten.

Schlagwörter

Fragen?


Weitere Videos aus der Kategorie
"Innenarchitektur"

Architekt Innenarchitekt

In dieser Episode: erklären wir Ihnen, wann Sie einen Innenarchitekten, wann einen Architekten brauchen oder vielleicht doch beide zusammen.

Bodenbeläge - Textil

In dieser Episode: geht es um Teppiche. Was müssen Sie als Bauherr beachten, wenn Sie sich für Teppich als Bodenbelag entscheiden? Diese Frage beantworten wir in diesem Video.

Bodenbeläge - Fliesen

In dieser Episode:
geht es um Fliesen. Welche Arten gibt es? Welche Formen, Materialien und Anwendungsformen gibt es? Um diese Fragen geht es im folgenden Video.

Die Treppe - Gestaltungsmittel oder rein funktional?

In dieser Episode: geht es um Treppen. Was ist eine Treppe? Wofür brauche ich eine Treppe? Kann eine Treppe auch Gestaltungsmittel sein? Welche Formen gibt es und welche Materialien sind dafür geeignet? All diese Fragen beantworten wir Ihnen in diesem Video.

Bodenbeläge - ein Überblick

In dieser Episode:
erhalten einen kleinen Überblick über die Vielzahl an Bodenbelägen. Welche Materialien gibt es? Wie werden sie verlegt? Was müssen Sie beachten, wenn Sie einen Bodenbelag später austauschen wollen? Wie treffen Sie bei den vielen Möglichkeiten die richtige Entscheidung?

Holzböden - warum und was ist zu beachten?

In dieser Episode:
geht es um die Vielfalt in Material und Ausführung bei Holzböden.
Warum überhaupt ein Holzboden? Welche Materialien gibt es? Wie werden sie verlegt? Worauf sollten Sie achten?
Wie Sie sich bei dieser großen Auswahl an verschiedenen Holzböden zurechtfinden, erfahren Sie in diesem Video!

Materialauswahl in der Gastronomie

In dieser Episode geht es um die Materialauswahl in der Gastronomie.
Wir erklären, warum es sich dabei um ein besonders spannendes Thema handelt.

Das Kinderzimmer - was sollten Sie beachten?

In dieser Episode:
geht es um das Kinderzimmer. Warum ist ein Kinderzimmer nicht nur ein Kinderzimmer? Was sollten Sie bei der Planung beachten? Warum ist es sinnvoll, zurück zu schauen und bereits frühzeitig die Weichen für die Zukunft zu stellen?

Licht

In dieser Episode:
geht es um einen wesentlichen Bestandteil in der Architektur - das Licht. Sie erhalten einen kleinen Überblick über künstliches Licht. Was ist dabei wichtig? Was ist zu berücksichtigen?

Materialauswahl in der Innenarchitektur

In dieser Episode:
geben wir einen kleinen Überblick über das Thema, Materialien in der Innenarchitektur. Wir erläutern, wie Sie sich diesem Thema annähern und was für Sie dabei zu beachten ist.

Zugeordnetes Bonusmaterial (für registrierte Nutzer):
Materialauswahl in der Innenarchitektur

Farbauswahl in der Innenarchitektur

In dieser Episode:
dreht sich alles rund um das Thema Farbauswahl in der Innenarchitektur.
Welche Farbe soll an die Wände? Inwieweit wollen Sie mit Möbeln Farbhighlights setzen?

Zugeordnetes Bonusmaterial (für registrierte Nutzer):
Farbauswahl in der Innenarchitektur

Was ist bei der Planung einer Gastronomie zu beachten?

In dieser Episode:
besprechen wir worauf es ankommt, wenn Sie eine Kneipe, ein Cafe oder ein Restaurant planen wollen.

Zugeordnetes Bonusmaterial (für registrierte Nutzer):
Was ist bei der Planung einer Gastronomie zu beachten?

Was ist bei der Planung einer Arztpraxis zu beachten?

In dieser Episode:
geben wir einen kleinen Überblick über die Herausforderungen bei der Planung einer Arztpraxis. Aus Erfahrung wissen wir worauf es dabei ankommt. Unsere Innenarchitekten finden den für Sie passenden Entwurf und holen das Optimum für Sie heraus.

Zugeordnetes Bonusmaterial (für registrierte Nutzer):
Was ist bei der Planung einer Arztpraxis zu beachten?

Teilen Sie diese Seite